Zum Inhalt springen

Süsse Momente gehören ins Leben

Das erste Erfolgsteam steht nun auf eigenen Beinen

Sechs Frauen. Acht Treffen. Und jede Menge Wünsche und Träume, die gemeinsam ausgegraben, an die Oberfläche befördert und schliesslich umgesetzt wurden. Die Teilnehmerinnen haben gespürt, wie süss sich ihre Wünsche anfühlen, egal wie verrückt oder unrealistisch sie auch sein mögen. Sie haben viel gelacht und den Unterschied erkannt, Träume alleine oder mit Unterstützung Gleichgesinnter zu verwirklichen. Die Mechanismen ihrer Widerstände sind ihnen nicht mehr fremd, sodass sie in Zukunft anders mit ihren unangenehmen Gefühlen und negativen Gedanken umgehen können.

DSC_0324

DSC_0323  Schoggitopf für den „Bodyguard“

Nun ist es Zeit, dass das Team flügge wird und das Gelernte in Eigenregie und ohne Kursleiterin weiterführt. Einige bauen an ihrem grossen Ziel weiter – wie z.B. ein Haus am Meer. Andere wiederum holen Schritt für Schritt alle ihre kleineren und grösseren Herzensanliegen in ihr Leben – sei es ein lauschiger Gartensitzplatz, ein neuer Firmennamen, ein tägliches Zeitfenster zum Schreiben oder die Durchführung eines Webinars. Denn, eines ist klar, süsse Momente gehören ins Leben und nicht in die Verbannung. Und mit der geballten Kraft und dem Ideenreichtum eines Erfolgsteams gelingt dieser Schritt.

Gemeinsam

Aber lesen Sie selbst, was die Erfolgsfrauen zu erzählen haben:

„Erstaunlich fand ich, dass der bisher unauffindbare Fadenanfang meines Ideenknäuels plötzlich zum Vorschein kam. In den letzten Jahren hatte ich vergeblich danach gesucht und nun schälte er sich relativ einfach heraus. Insofern war der Kurs ein voller Erfolg. Ebenso überraschend empfand ich die wohlwollende, kreative und überaus wertvolle Unterstützung durch die Gruppe. Nie hätte ich gedacht, dass Branchenfremde mir so viele gute Ideen zu meinen Themen mitgeben können. Wer irgendwo in irgendeiner Weise feststeckt und hinter gezogenen Vorhängen lebt, sollte sich für diesen Kurs anmelden, es kann nur besser kommen.“ (Christine)

„Mit vielen Ideen und Wünschen habe ich im Erfolgsteam begonnen. In nur wenigen Monaten konnte ich die Ideen ordnen. Viele kleine Ziele sind nun erfüllt und das grosse Ziel ist schon fast greifbar in die Nähe gerückt… Das setzt Freude und Energie frei, und alles in kürzester Zeit. In der Gruppe durfte ich Ideen und Wünsche deponieren und wurde ernst genommen. Das Team hat mich motiviert, an meinem Weg zu arbeiten. Allein wäre ich im Wirrwarr der Ideen entmutigt untergegangen. „Das schaffst du nie“ und „Du bist ja verrückt“ waren meine schlimmsten Feinde. Dank der Unterstützung der Erfolgsfrauen konnte ich diese Hürden bezwingen. Als Mutter und Kindergärtnerin kam ich nach Winterthur und als Topmanagerin gehe ich weiter… Das Ferien- und Seminarhaus am Meer wird Realität. Barbara und ihr Raum sind sehr inspirierend. Ein MUSS für jede Frau und Mann, die frischen Wind in ihr Leben holen wollen.“ (Andrea)

Hinweis: Das zweite Erfolgsteam hat im Oktober 2013 gestartet. Das nächste Erfolgsteam ist im März 2014 geplant.

  1. Mama Verena #

    Habe Deine Geschichten alle gelesen.Es sind Themen und Erzählungen,die mich sehr berührten.Mach weiter so.Ich freue mich schon auf die nächsten Bloggs.Ich umarme Dich .Mama

    10. Februar 2014
  2. Johnb3 #

    Definitely pent topic matter, appreciate it for selective information. cfegececeeaa

    17. August 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s